Dienstag, 25. November 2014

Diva's Weekly Challenge #195

Die Aufgabe bei Diva's Weekly Challenge #195 hat mir sofort gefallen - bestehende Muster sollten verändert werden. Aus "festen" Mustern, also z.B. Muster, die man in ein Gitter zeichnet, sollten "lockere" werden und anders herum :-)

Ich habe mir meine liebsten Muster genommen und daraufhin verändert:





All diese Muster zeichne ich sehr gerne und verwende sie oft. Und gerade darum hat es besonders viel Spaß gemacht, sich Variationen dazu zu überlegen. So kann man diese Muster noch öfter einbauen ;-)

Mein fertiges Zentangle für diese Challenge beinhaltet alle diese veränderten Muster:



Besonders das veränderte Muster aus Nipa und Quipple, also das mit den Kugeln, gefällt mir :-) Das werdet ihr bestimmt jetzt öfter sehen!

Kommentare:

  1. Great set of variations of the old and new and a wonderful tile.

    AntwortenLöschen
  2. Great variations, and I like the symetry in your tile. Most of all I like Huggins, looks like a human spine bone wich makes a great string filler.

    AntwortenLöschen
  3. Very nice finished tile. I like how you made yourself a chart to work from first.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, a very pretty tile came out of this challenge.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wunderschön und sehr kreativ! Die Kachel sieht großartig aus. Mir gefällt die Kombination von Tipple und Nipa!

    AntwortenLöschen
  6. Great tile! I especially love what you did with Huggins!!

    AntwortenLöschen
  7. very pretty tile - nicely designed and some great break out patterns

    AntwortenLöschen
  8. Nice combination of tangles in the tile. You put them together well.

    AntwortenLöschen
  9. Great Challenge Tile. Love your Tangleation Sheet. Very creative design.

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful tile. Thank you for the individual breakdowns.

    AntwortenLöschen